Verkehrszeichen "Verbot für Radverkehr" - VZ 254


Reflexionsklasse: RA 1
Ausführung: Flachform
Größe: Ø 420 mm
Nettopreis:
Sonderpreis€21,35

Sie brauchen ein Angebot? Angebot anfragen

Beschreibung

Verkehrszeichen VZ 254 "Verbot für Radfahrer" - Unverzichtbar für die sichere Verkehrsregelung


Das Vorschriftszeichen VZ 254 "Verbot für Radfahrer" ist ein unentbehrliches Element für eine eindeutige und rechtskonforme Verkehrsregelung. Es dient dazu, Radfahrern das Befahren von potenziell gefährlichen Strecken zu untersagen und erhöht damit maßgeblich die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmenden.


Eine verbindliche Orientierung für jegliche Verkehrsplanung


Organisationen wie Kommunalverwaltungen und Straßenbauämter setzen auf dieses Verkehrszeichen, um eine klare Signalgebung zu gewährleisten. Seine Verwendung ist ein wichtiger Schritt zum effektiven Verkehrsmanagement und zur Sicherstellung einer reibungslosen Verkehrsführung.


Material und Bauart - Langlebigkeit trifft auf funktionalität


Das VZ 254 besteht aus aluminiumbasiertem Material, wodurch es stoßfest, wartungsfreundlich und witterungsbeständig ist. Dies sichert eine konstant hohe Sichtbarkeit bei jeder Wetterlage und Lesbarkeit auch aus großer Entfernung. Es ist mit den Folientypen RA1, RA2 oder RA3 ausgestattet und bietet somit optimierte Reflektion bei schlechten Lichtverhältnissen.


Produktdaten im Überblick



  • Material: Aluminium

  • Folientyp: Auswahlmöglichkeit zwischen RA1, RA2, RA3

  • Durchmesser: Optionen 420 mm oder 600 mm

  • Bauart: Wählbar zwischen flach oder Alform oder Rundform

  • Laminat: Standardqualität

  • Kennzeichnung: Vorschriftszeichen Nr. 254


Flexibler Einsatz und individuelle Anpassungsmöglichkeiten


Das VZ 254 eignet sich für permanente Einrichtungen im städtischen Bereich ebenso wie für temporäre Lösungen bei Veranstaltungen. Die Individualisierung durch Zusatzzeichen erweitert seinen Anwendungsbereich und passt sich so den verschiedenen Bedingungen und Gegebenheiten an.


Sicher und effizient: Die Vorteile des VZ 254


Durch die Verwendung dieses Zeichens profitieren Nutzer von einer unkomplizierten Montage und effektiven Verkehrslenkung, unterstützt durch dessen hohe Kontrastierung und UV-Beständigkeit. Es ist ein elementares Instrument zur Vermeidung von Unfällen, indem es spezifisch gefährlich für Radfahrer deklarierte Bereiche kenntlich macht.


Vertrauen Sie auf Menne Verkehrstechnik für Ihre Verkehrssicherheitsbedürfnisse und wählen Sie aus einem breiten Sortiment an bewährten Verkehrstechnik-Lösungen. Mit einem profunden Support und der Gewährleistung, dass alle Zeichen entsprechend der Straßenverkehrsordnung produziert werden, ist hohe Qualität garantiert. Über 1.300 zufriedene Kunden und mehr als 11.000 verkaufte Schilder stehen für unsere Zuverlässigkeit und fachliche Expertise.


Kompetente Verkehrslösungen - Nur einen Schritt entfernt


Steigern Sie die Verkehrssicherheit mit dem Kauf des Vorschriftzeichens VZ 254 "Verbot für Radfahrer". Setzen Sie auf Menne Verkehrstechnik und dessen professionelles Equipment, um Verkehrsbereiche regelkonform und sicher zu gestalten – ohne Mindestbestellwert und mit der Absicherung eines „sehr guten“ Partnerratings bei Trusted Shops.

Zuletzt angesehen