Verkehrsschilder

Hier findest du alles was du zur Umsetzung der StVo auf der Straße benötigst. Wir haben alle wichtigen Verkehrszeichen im Sortiment. Finde das was du benötigst ganz einfach unter unseren verschiedenen Rubriken oder versuche es mit einem Schlagwort in der Suchleiste. Klicke auf das Verkehrszeichen deiner Wahl und erhalte nähere Informationen zu deinem Produkt. Lege es in deinen Warenkorb, bestelle dein Produkt und schon bald kannst du das beschädigte Verkehrszeichen mit deinem neuen Produkt von Menne Verkehrstechnik austauschen.

Verkehrszeichen

494 Produkte

Zeigt 1 - 24 von 494 Produkten

Zeigt 1 - 24 von 494 Produkten
Ansicht
Schilderklemme ohne Ösen (Stahl)
Schilderklemme ohne Ösen (Stahl)
Sonderpreisab €1,52
Wähle Deine Optionen
Rohrschelle
Rohrschelle
Sonderpreisab €2,77
Wähle Deine Optionen
Schilderklemme mit Ösen (Kunststoff)

Benötigt ein Verkehrszeichen eine Zulassung?

Jedes der offiziellen 650 Verkehrszeichen benötigt eine Zulassung und muss im Verkehrszeichenkatalog (VZKat) aufgeführt werden. Auf der Rückseite jeden Verkehrszeichens muss ein RAL-Gütezeichen vorhanden sein. Dieses RAL-Gütezeichen gibt uns die Qualitätsgarantie, dass das Verkehrszeichen in einem zertifizierten Schilderwerk produziert wurde. Diese Zulassung gibt es seit 1960. Seit dem ist sie in der VwV-StVO (Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Straßenverkehrs-Ordnung) verankert. Unterhalb des RAL-Gütezeichens ist meistens eine Tabelle angegeben. Diese Tabelle gibt uns Informationen über die Reflexionsklasse des Verkehrszeichens und der angenommen Nutzungsdauer. Die Nutzungsdauer hat keine rechtliche Bedeutung, da der relevante Punkt immer die Reflexion ist. Das heißt: Ist das Verkehrszeichen nach 5 Jahren ausgeblichen, muss das Schild ausgetauscht werden, auch wenn in der Tabelle noch 5 Jahre übrig sind.

Welche Größen von Verkehrszeichen gibt es?

Die Größen von Verkehrszeichen orientieren sich immer an der jeweiligen Form und an dem Geschwindigkeitsbereich. Es werden runde / dreieckige / rechteckige / quadratische Verkehrszeichen unterschieden. Bei Runden Verkehrszeichen ist es so, dass die Größe 1 (Durchmesser 420 mm) im Geschwindigkeitsbereich von 0 - 20 Km/h gewählt wird. Die Größe 2 (Durchmesser 600 mm) wird eingesetzt bei einem Geschwindigkeitsbereich von mehr als 20 bis 80 km/h. Die Größe 3 (Durchmesser 750 mm) wird eingesetzt bei mehr als 80 km/h. Bei dreieckigen, rechteckigen und quadratischen Verkehrszeichen ist das ein wenig anders. Die Größe 1 wird verwendet von 20 bis weniger als 50 km/h. Die Größe 2 wird eingesetzt bei 50 bis 100 km/h und die Größe 3 wird bei mehr als 100 km/h eingesetzt. Wichtig dabei ist, dass das Zusatzzeichen die selbe Größe wie das Hauptzeichen haben muss.

Welche Reflexionsklassen von Verkehrszeichen gibt es?

Bei den Verkehrszeichen gibt es drei unterschiedliche Reflexionsklassen. Früher gab es lackierte Verkehrszeichen, die sind nicht mehr zugelassen. Jetzt haben wir die Reflexionsklasse von RA1 bis RA3, die sich an der Umfeldhelligkeit orientieren. Das bedeutet, wenn es hell an einem Ort ist, nehmen wir eine höhere Relfexionsklasse. Die Reflexionsklasse RA1 wird nur dann verwendet, wenn das Verkehrszeichen keine große Bedeutung für den Verkehr hat, z. B. bei Parkplatzschildern. Die Reflexionsklasse RA2 wird bei Verkehrszeichen verwendet, die eine große Bedeutung für den Verkehr haben, z. B. Baustellenschilder. Die Reflexionsklasse RA3 wird nur dann verwendet, wenn die Umgebung eine höhere Aufmerksamkeit als das Verkehrszeichen hat.

Welche Formen von Verkehrszeichen gibt es?

Bei den Verkehrszeichen haben wir 5 unterschiedliche Kategorien, in der die Hauptzeichen eine bestimmte Form haben. Die Hauptzeichen sind Gefahrzeichen, Vorschriftszeichen und Richtzeichen. Die Gefahrzeichen haben eine dreieckige Form, die Vorschriftszeichen haben eine runde Form und die Richtzeichen haben eine quadratische Form.

Wie kann ich ein Verkehrszeichen an einem Pfosten befestigen? 

Die Verkehrszeichen können auf unterschiedliche Art an einem Rohrpfosten oder Schaftrohr befestigt werden. Als erstes schauen wir uns an, wie das Verkehrszeichen an einem Rohrpfosten befestigt wird, wie es meistens bei ortsfesten Verkehrszeichen der Fall ist. Es gibt die Möglichkeit die Verkehrszeichen an einem Rohrpfosten festzuschrauben. Zum Beispiel mit Hilfe einer Stahlrohrschelle, die es mit unterschiedlichen Lochabständen gibt. Die andere Option wäre, die Befestigung mit einem Stahlband am Rohrpfosten festzuziehen. Dafür wird mehr Equipment wie zum Beispiel Schlaufen, Stahlbänder und Geräte benötigt. Als nächstes schauen wir uns an, wie das Verkehrszeichen an einem Schaftrohr befestigt werden soll. Diese Variante wird immer bei temporären Situationen durchgeführt, z. B. bei Arbeitsstellen. Dort haben wir die Möglichkeit, das Verkehrszeichen mit Klemmschellen an dem Schaftrohr zu befestigen.

Recently viewed