Verkehrszeichen "Freistellung vom Verkehrsverbot nach § 40 Abs. 1 BlmSchG - gelbe und grüne Plakette" - VZ 1031-51


Reflexionsklasse: RA 1
Ausführung: Flachform
Größe: 450 x 600 mm
Nettopreis:
Sonderpreis€38,39

Sie brauchen ein Angebot? Angebot anfragen

Beschreibung

Zusatzzeichen VZ 1031-51 für ein flexibles Verkehrsmanagement


Das Zusatzzeichen VZ 1031-51 – Freistellung vom Verkehrsverbot nach § 40 Abs. 1 BlmSchG erleichtert die Navigation in Umweltzonen, indem es angibt, welche Fahrzeuge mit gelber oder grüner Plakette davon ausgenommen sind. Ein Plus für Umweltbewusstsein und Verkehrseffizienz.


Hergestellt für Langlebigkeit und Lesbarkeit


Die Auswahl an RA1, RA2 oder RA3 Folientypen und das Aluminiummaterial machen unsere Verkehrsschilder extrem widerstandsfähig gegenüber Umwelteinflüssen und sorgen für eine konstant hohe Sichtbarkeit.


Produktdetails: Robustheit trifft auf Funktionalität



  • Material: Aluminium

  • Folientyp: RA1, RA2 oder RA3

  • Maße: 450 x 600 mm oder 562 x 750 mm

  • Bauart: Flach-, Rund- oder Alform

  • Laminat: Standard

  • Verkehrszeichen-Nr.: 1031-51

  • Kategorie: Zusatzzeichen


Einfach zu integrierende Lösung für klare Anweisungen


Die leichte Montage und klare Signalgebung dieses Schildes ermöglichen eine flexible Nutzung und sind ideal für unterschiedlichste Organisationen.


Qualität und Service von Menne Verkehrstechnik


Mit über 1.300 zufriedenen Kunden zeigt sich Menne Verkehrstechnik als zuverlässiger Partner in der Verkehrstechnologie, ohne Mindestbestellwert und mit einem breiten Sortiment nach StVO-Richtlinien.


Effektive Verkehrsführung mit dem Zusatzzeichen VZ 1031-51


Steuern Sie den Verkehrsfluss umweltbewusst und sicher mit dem Zusatzzeichen VZ 1031-51 und unterstützen Sie die Zukunft der Mobilität.

Zuletzt angesehen